YOMentalMove

About me

Hey, ich bin Isabelle! Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast. Mein größtes Anliegen ist es, dich mit meinem Yoga und Coaching Programm auf deinem Weg körperlich, mental und emotional zu unterstützen. Ich selbst liebe es, mich zu bewegen und genieße die Vorteile eines ganzheitlichen und integralen Lebensstiles. Aber was bedeutet das?

Das Leben ist zu interessant, zu schön, zu vielfältig, um nur an der Oberfläche zu kratzen. Ich liebe es, tief und direkt in den Moment einzutauchen. Ich liebe es, meine Gedanken zu beobachten. Zu fühlen, was sie mir erzählen und welche weiteren Gefühle damit verbunden sind. Vielleicht ist dir aufgefallen, dass ich in den letzten Zeilen das Wort „Liebe“ oft wiederholt habe. Tatsächlich bedeuten mir diese fünf Buchstaben sehr viel. Die Liebe zum Leben, die Liebe für andere Menschen, die Liebe zur Natur und vor allem die Liebe zu sich selbst. All das macht das Leben doch erst lebenswert! Speziell die Selbstliebe ist bei meinen Coachings und auch beim Yoga immer wieder Thema. Sie ist der Grundstein für ein glückliches und erfülltes Leben.

Von Herzen

Deine Isabelle

Meine fachlichen Qualifikationen & Ausbildungen
  • Yoga Ausbildung zur Yogalehrerin nach Anusara im Sunsalute Yoga Dance bei Heike Eichenseher & Wolfgang Schuller 2016/300h
  • Yoga Weiterbildung Advanced Skills Anusara Strength & Grace Yoga bei Barbra Noh 2021 / 100h
  • Inside Flow Yogalehrerin Inside Yoga bei Young Ho Kim & Team  2019 / 50 h
  • Yoga Personal Trainerin Inside Yoga bei Young Ho Kim & Team 2021 / 100 h
  • Advanced Teacher Training Program my shanti Yoga Isabel Lasthaus seit 2020
  • Lifetrust Coaching Ausbildung bei Veit Lindau vom Feb 2021 – Feb. 2022

    Schon als Kind war ich oft sehr vertieft in meine Gedanken und träumte vor mich hin. Ich erforschte meine Gedankenwelt und wo sie mich hintrieb oder wie sich mein Körper dabei anfühlte. Meine Fantasie erfand immer wieder neue Geschichten und Situationen. Um dir zu erklären, was ich meine, möchte ich dir eine kleine Geschichte erzählen:

    Als Kind fuhr ich für mein Leben gern Inliner. Das konnte ich wirklich gut. Kurven fahren, mit schneller Geschwindigkeit den Wind in meinen Haaren spüren und dieses Gefühl von Freiheit genießen. Den meisten Kindern würde das allein schon genug Spaß  machen. Ich jedoch stellte mir dabei eine Gruppe Menschen vor, die hinter mir fuhr und denen das Inliner-Fahren nicht so leicht fiel wie mir. Mir war dabei wichtig, sie ebenfalls dieses tolle Gefühl spüren zu lassen. Ich wollte ihnen das Fahren beibringen, damit auch sie in diesen wundervollen Moment einsteigen konnten.

    Es ist nur eine kleine Situation, die mir in Erinnerung geblieben ist und trotzdem fühlt es sich heute für mich an, als hätte sich nie etwas geändert. Denn heute mache ich genau das. Ich bringe anderen Menschen bei, sich selbst und ihre Körper zu fühlen, den Moment einer Bewegung zu erleben und durch Selbstliebe ein erfülltes und erstrebenswertes Leben zu führen.

    Um wieder genau an diesen Ursprung und zu mir selbst zu kommen, brauchte es allerdings seine Zeit. Zuerst machte ich einfach das, was alle um mich herum machten. „Leiste was, dann biste was.“ War das Motto. So fing ich an, mich in jungen Jahren hochzuarbeiten. Store Managerin, Sales Managerin…  Viele schöne Titel und wenig Freude dahinter. Je mehr ich machte, desto unglücklicher wurde ich. Selbstzweifel, mit denen ich schlussendlich als Essstörungspatientin in einer psychosomatischen Klinik landete. Diese schwerste Erfahrung in meinem Leben brachte mich schließlich zu meinem größten Geschenk:

    YOGA  & PEERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

    Ich lernte, dass Glück niemals im Außen liegt, sondern immer in unserem Inneren steckt. Jeder hat die Chance, es zu entdecken. So begann meine Reise auf dem Yoga-Weg und in die Coaching-Welt. 2016 absolvierte ich meine Yoga-Ausbildung im Sunsalute Yoga Nürnberg und seitdem folgten viele weitere Workshops und Weiterbildungen mit internationalen Yoga Koryphäen wie Barbra Noh, das Advanced Teacher Training, im Inside Yoga Studio mit Young Ho Kim die Inside Flow Ausbildung oder die Fortbildung „Personal Training für Yoga Teacher“.

    Die liegende Acht in meinem Logo soll mich daran erinnern, dass das Leben Höhepunkte und Tiefpunkte hat. Entscheidend ist, wie man mit ihnen umgeht!

    Was ist Yoga und Coaching für mich?

    Yoga, ist für mich ein Weg, um Erkenntnis zu erhalten wer ich bin und wer ich sein möchte. Yoga zu üben lehrt mich, meine Gedanken bewusst wahrzunehmen und meinen Körper zu spüren. Yoga lässt mich erkennen, dass Freude und Schicksal zusammengehören und alles im Leben im Rhythmus ist. Yoga hilft mir achtsamer und feinfühliger mit mir und anderen zu sein und zu erkennen, dass Leben immer in der Gegenwart stattfindet. Genau hier und jetzt.

    Die Coaching Ausbildung bei Veit Lindau zum Life Trust Coach 2021/2022 ermöglicht es mir, meine eigenen Erfahrungen durch meine Lebensgeschichte, Techniken die ich selbst an mir erprobt habe und Coachingansätze, die mir weitergeholfen haben, auf ein professionelles Fundament zu bauen.

    Mein Ziel ist es, dich in den Kontakt mit deiner inneren Schönheit zu bringen. Dir zu erlauben, deinen inneren Garten zu erforschen, deine Glaubenssätze wahrzunehmen, deine Muster und Verhaltensweisen zu erkennen. Ich möchte die Person für dich sein, die dich erinnert wer du wirklich bist, wer du sein kannst und sein darfst. Die dich erinnert, dass das Leben schön und leicht sein kann. Ich möchte dich durch Yoga und mit meinem individuellen Coaching Programm, deiner Einzigartigkeit, deiner inneren Stärke und deiner wahren Größe näher bringen.

    Lass uns gemeinsam auf DEINE Reise gehen. Gemeinsam wachsen und gemeinsam dein inneres Potenzial entfalten. Mit YOGA & MENTAL MOVE durch Bewegung die Weisheit des Bewusstseins erforschen.

    Wenn du bis hier hin gelesen hast, dann weißt du schon eine ganze Menge über mich, nun lass mich gern etwas über dich erfahren!

    Deine Isabelle

    Verbinde dich mit mir!